„Zweiter Anlauf für die Liebe“ von Katharina B. Gross

Heute stelle ich euch „Zweiter Anlauf für die Liebe“ von Katharina B. Gross vor. Es ist im Mai 2017 im dead soft verlag erschienen.

Ich habe mir das Buch vorgenommen durch eine Anregung in der Gruppe “Homoerotische Lektüre für Alle” bei Facebook.

Patrick ist mit seinem Leben zufrieden so wie es ist. Er sucht nicht die große Liebe, sondern ist eher an One-Night-Stands interessiert.
Oliver ist Tänzer und kümmert sich hingebungsvoll um seine kleine Schwester. Auch er will keine Beziehung. Ganz bestimmt!
Zwischen den beiden funkt es gewaltig. Doch Patrick bekommt Probleme und steht vor einer schwierigen Entscheidung. Rettet er seine Firma oder erhält er seine Beziehung zu Oliver? 

Katharina B. Gross hat für mich eine klassische Romanze geschrieben. Zwei Männer, paar Probleme, Dramatik und viel Zucker.

Die Charaktere sind gut beschrieben und die Handlungen nachvollziehbar. Die Story ist für mich wirklich ganz klassisch. Es gab keine großen Überraschungen. Ihr Schreibstil ist angenehm und flüssig. Die Emotionen werden gut übertragen. An einer Stelle flossen sogar ein paar Tränchen.

Wer auf Romanzen mit Happy End und zuckrige Momente steht, sollte das Buch in die Hand nehmen. Man wird nicht enttäuscht.

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: