3 Federn, Rezension

»Im Fokus der Leidenschaft« von L.A. Witt

»Im Fokus der Leidenschaft« von L.A. Witt ist im Januar 2019 im Cursed Verlag erschienen. Das Buch hat 368 Seiten und gehört in die Genres Romance, Contemporary und BDSM. Klappentext: Ryan „Angel“ Morgan und Dante James sind seit zwölf Jahren Partner in allen Lebenslagen. Sie sind ein glückliches Paar und arbeiten gemeinsam als Fotografen, doch …

5 Federn, Rezension

»Leo and His Lion« von Andi James und Lila Wilde

»Leo and His Lion« von Andi James und Lila Wilde ist der zweite Band der »Oh My!«-Reihe und kann grundsätzlich alleinstehend gelesen werden. Das Buch hat 252 Seiten und gehört in die Genres Romance und BDSM. Es macht aber mehr Spaß, wenn der erste Teil bekannt ist. Die Rezension zum ersten Teil findet ihr »hier«. …

3 Federn, Rezension

»Soulmates: Ruf des Schicksals« von J.L. Langley

»Soulmates: Ruf des Schicksals« von J.L. Langley ist im Januar 2013 erschienen. Das Buch ist der erste Teil der »Soulmates«-Reihe, hat 262 Seiten und gehört in die Genres Romance und Fantasy. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Klappentext: Er sucht die fehlende Hälfte seiner Seele. Doch Traum und Wirklichkeit passen nicht immer zusammen. Seit er …

5 Federn, Rezension

»Sheltered in blue: Wenn wir verzeihen« von Svea Lundberg

»Sheltered in blue: Wenn wir verzeihen« von Svea Lundberg ist im Oktober 2021 im Selbstverlag erschienen. Das Buch hat 297 Seiten und ist der fünfte Band der »Sheltered in blue«-Reihe. Dieser Band kann nicht (!) unabhängig vom vierten Band »Rezension hier« gelesen werden. Ich danke der Autorin für das Rezensionsexemplar. Klappentext: Zwei Dinge weiß Sascha …

5 Federn, Rezension

»Teddy and His Bear« von Andi James und Lila Wilde

»Teddy and His Bear« von Andi James und Lila Wilde ist im Oktober 2018 erschienen. Das Buch ist, der erste Teile der »Oh My«-Reihe und kann alleinstehend gelesen werden. Das Buch hat 280 Seiten und gehört ins Genre Romance. Klappentext: At twenty-four, Teddy should be used to feeling abandoned and unwanted. After all, he’s been …

5 Federn, Rezension

»Sheltered in blue: Wenn wir verletzen« von Svea Lundberg

»Sheltered in blue: Wenn wir verletzen« von Svea Lundberg ist im September 2021 erschienen. Das Buch ist der vierte Teil der »Sheltered in blue«-Reihe und kann unabhängig der vorherigen Teile gelesen werden. Ich danke der Autorin für das Rezensionsexemplar. Klappentext: Seine langjährigen Kollegen in Hamburg zu verlassen, fällt Sascha nicht leicht, aber für seine Freundin …

3 Federn, Rezension

»Dein Licht in meinen Wolken« von Sara Pearson

»Dein Licht in meinen Wolken« von Sara Pearson ist im Juni 2021 im Selbstverlag erschienen. Das Buch hat 467 Seiten und gehört in die Genres Contemporary, Drama und Romance. Klappentext: Verprügelt, misshandelt und wie ein Stück Dreck entsorgt, weiß Fabio, wie unfair und schmerzhaft das Leben sein kann. Auch Jahre nach seinem Trauma findet er …

5 Federn, Rezension

»Der Mann, dem wir vertrau(t)en« von Svea Lundberg

»Der Mann, dem wir vertrau(t)en« von Svea Lundberg ist im Oktober 2018 im Selbstverlag erschienen. Das Buch hat 264 Seiten und gehört in die Genres Contemporary und Romance. Es ist der zweite Band der »Der Mann, den wir lieb(t)en«-Reihe und kann nicht unabhängig vom ersten Band gelesen werden. Klappentext: Auch wenn Jens und Jeremy seit …

3 Federn, Rezension

»Caring For Little Ollie« von Izaia Winter

»Caring For Little Ollie« von Izaia Winter ist im Oktober 2019 im Selbstverlag erschienen und der erste Band der »Different Hearts«-Reihe. Das Buch hat 164 Seiten und gehört in die Genres Contemporary, Romance und Erotik. Klappentext: Ollie never expected to meet his Daddy in the baby aisle. All Oliver wanted was some more paint, a …

1 Feder, Rezension

»Black Widow: Unstillbares Verlangen« von Kaiden Emerald

  »Black Widow: Unstillbares Verlangen« von Kaiden Emerald ist im April 2021 erschienen. Die Kurzgeschichte hat laut Amazon 15 Seiten und ist den Genres Erotik und Fantasy zuzuordnen. Klappentext: Seit ihrer ersten Begegnung verbindet Emalia und Rachel eine ungeheure Anziehung. Dennoch ist die Vampirin Emalia fest entschlossen kein Risiko einzugehen, denn Beziehungen zu Menschen enden …