„Dumm wie Dodo“ von Ashan Delon

„Dumm wie Dodo“ von Ashan Delon ist heute erschienen. Ashan war so freundlich mir ein Exemplar zum Vorablesen zu überlassen.

Zum Inhalt:

Finn ist ein Möbelschreiner und ein ziemlicher Tollpatsch. Er kämpft um die Anerkennung seiner Eltern und seines Bruders, der ihn ständig mit dem Spruch „Dumm wie Dodo“ aufzieht.
Linus ist Finns Arbeitskollege und sein Lichtblick. Er raut sich jedoch nicht das Interesse von Linus auf sich zu ziehen. Zudem hat Finn Probleme sich gegen seine Eltern und seinen Bruder zu behaupten.

Fazit:

Ashan beschert uns mit „Dumm wie Dodo“ eine süße kleine Kurzgeschichte fürs Herz.

Finn ist ein absolut liebenswerter und gutherziger Tollpatsch. Seine Gefühle und Handlungen werden gut transportiert. Ich konnte mich gut in ihn hineinfühlen.

Linus ist nicht ganz der starke Charakter den ich im Vorfeld erwartet hatte. Er ist einfühlsam, geduldig, gutmütig und manchmal einfach nur Zucker.

Das Buch ist kurzweilig und liebevoll geschrieben. Ein paar kleine Dramen machen die Romanze für mich fast perfekt. Der letzte Funke, der mich verträumt seufzen lässt oder mir ein Tränchen abringt hat mir gefehlt, trotzdem würde ich das Buch für jeden Liebhaber von Romanzen empfehlen!

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: