„Ruf mich an!“ von Sandra Black

Heute möchte ich euch das Buch „Ruf mich an!“ von Sandra Black vorstellen. Sie war so lieb, mir ein ebook als Rezensionsexemplar zu überlassen. Die Idee lädt den Leser eigentlich zu einer sehr emotionalen Geschichte ein. Leider bleibt das ziemlich schnell auf der Strecke und die Taschentücher trocken. Die Dialoge zwischen den Charakteren wirken konstruiert …

„Will hier jemand Haggis? Lauwarme Schottenromanze“ von Jona Dreyer

  Jona Dreyer hat mir mit ihrem neuen Buch „Will hier jemand Haggis? Lauwarme Schottenromanze“ definitiv den Tag versüßt. Ein heißer Schotte, zum schreien komisches Denglisch, Schottenwitze, seltsames Essen, ein bisschen Kink und viele Karos verwandeln diese „lauwarme Schottenromanze“ in ein ziemlich heißes Abenteuer. Jonas Ausdrucksweise und ihr Schreibstil sind flüssig und gut lesbar. Ich …

“Das Gremium: Küss mich tödlich” von Celine M. Bouvier

“Das Gremium: Küss mich tödlich” von Celine M. Bouvier aus dem Weibsbilder-Verlag hält einige Überraschungen bereit. Wir lernen Jaden kennen, einen sehr guten Soldaten jedoch ziemlich eigenbrötlerisch und einsam. Wir erleben wie er langsam auftaut, anfängt zu vertrauen, herausfindet warum er diese speziellen Fähigkeiten besitzt, doch plötzlich ist alles anders. Wem kann er vertrauen? Wer …

„Heißkalt erwischt“ von Nora Wolff

Das neue Buch von Nora Wolff „Heißkalt erwischt“ besticht durch wundervolle Charaktere, eine spannende Krimihandlung und Momente für das Herz. Erschienen ist es beim Cursed Verlag. Till war ein sehr erfolgreicher Sternekoch. Nach einem Lebensmittelskandal und einer Schlammschlacht mit den Medien, hat er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und arbeitet nun in einem unbekannten Wirtshaus …

“Sieh in mein Herz” von Caitlin Daray

Eine etwas andere Wandlergeschichte von Caitlin Daray erschienen im Cursed Verlag Brayan ist ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten. Ein Indigo. Er freundet sich in jungen Jahren mit einem Wandler an, ohne zu wissen wie diese Begegnung sein Schicksal beeinflusst. Im kindlichen Übereifer begeht er einen folgeschweren Fehler, der ihm und alle die ihn kennen, Jahre …